Deutsch Englisch

Speichern

Nach Medientyp /
Sprache filtern

Weitere Kataloge der SBB

Digitalisierte
Sammlungen

Sachliche Suche
ab 1946

Sachliche Suche
1501 - 1955

Lesesaal

Neue Suche

 
 
 
 

Auskunft

Bibliothekskonto

Fernleihe

DigiService

Anschaffungs-
vorschlag

GVK

1 von 1
      
* Ihre Aktion  suchen [und] (Signatur (XSGB)) B III c, 4626
Bücher
Titel: 
VerfasserIn: 
Sonst. Personen: 
Sprache/n: 
Deutsch
Veröffentlichungsangabe: 
Zürich : Diogenes-Verl., 1967
Umfang: 
[40] S : überw. Ill ; 23 x 25 cm
Schriftenreihe: 
Einheitssachtitel: 
Where the wild things are <dt.>
ISBN: 
3-257-00546-6
Schlagwörter: 
Mehr zum Thema: 
Dewey Dezimal-Klassifikation: 438
Inhalt: 
Das vielleicht bekannteste Kinderbuch Sendaks ist "Wo die wilden Kerle wohnen". Seine Monster, die "wilden Kerle", sind Gestalten, die der Kraft (kindlichen) magischen Denkens entstammen. Das psychische Überleben der Kinder, für das sie Mut, Einfallsreichtum und eben auch ihre Aggressionen einsetzen, ist Thema aller Bücher Sendaks. Seine Kinderheldinnen und -helden haben alle "the need to master the uncontrollable and frightening aspects of their lives" (Sendak 1965 z. n. Lexikon der Kinder- und Jugendliteratur, 3. Bd. 1979, S. 37). Und so zeigen seine Bilder trotz ihrer Vollkommenheit und Ästhetik eben keine "heile Welt" (siehe Bolz). (SB)
 
Signatur: 
B III c, 4626
Standort: 
Westhafenspeicher - Bestellung/Benutzung in der Kinder- und Jugendbuchabt.
Ausleihstatus:
Benutzung nur im Lesesaal
1 von 1
      
 
1 von 1