Deutsch Englisch

Speichern

Nach Medientyp /
Sprache filtern

Weitere Kataloge der SBB

Digitalisierte
Sammlungen

Basisklassifikation

Alter Realkatalog
1501 - 1955

Lesesaal-
systematik

Neue Suche

 
 
 
 

Auskunft

Bibliothekskonto

Fernleihe

DigiService

Anschaffungs-
vorschlag

 
 
 
 

Datenschutz (Privacy Policy)

Impressum

      
* Ihre Aktion
Bücher
Titel: 
Person/en: 
Körperschaft/en: 
Sprache/n: 
Deutsch
Veröffentlichungsangabe: 
München : C.H. Beck, 2019
Umfang: 
291 Seiten : Diagramme
ISBN: 
978-3-406-73288-1 : (Festeinband : circa EUR 25.80 (DE))
3-406-73288-7 : (Festeinband : circa EUR 25.80 (DE))
Schlagwörter: 
*Global / Internationale Ordnung / Internationale Rechtsordnung / Internationale Ordnungspolitik / Allgemeine Grundsätze im Völkerrecht / Politische Grundwerte / Geltungsbereich von Rechtsnormen / Macht / Recht / Interdependenz/Verflechtung / Struktur des internationalen Systems / Herrschaftsstrukturen im internationalen System / Internationales Gleichgewicht / Geostrategie / Politische Bestimmungsfaktoren/Ziele strategischer Konzeption / Theorie der internationalen Beziehungen / Modell (theoretisch) / Wissenschaftlich-theoretische Analyse ; Global / International order / International law systems / International order policy / policy directed at the creation of international order / General principles of international law / Political values / Purview of laws/legal regulations / Power / Law / Interdependence / International system structure / Power structures in the international system / International balance of power / Geostrategy / Political determinants/aims of strategic concepts / International relations theory / Models (theoretical) / Scientific theoretical analysis ; Europäische Union / EU-/EG-Länder / Deutschland / Bestimmungsfaktoren der Außenpolitik / Außenpolitische Neuorientierung / Realistische Theorie (Internationale Beziehungen) ; EU-/EC countries / Germany / Factors determining foreign policy / Foreign policy reorientation / Realistic theory (international relations)
Sachgebiete: 
Mehr zum Thema: 
Dewey Dezimal-Klassifikation: 340
Fachinformationsverbund Internationale Beziehungen und Länderkunde: SB
Fachinformationsverbund Internationale Beziehungen und Länderkunde: RQ
Fachinformationsverbund Internationale Beziehungen und Länderkunde: SB
Fachinformationsverbund Internationale Beziehungen und Länderkunde: RQ
Inhalt: 
Der imperiale Drang Chinas und Russlands nach Ausdehnung ihrer Einflussphären verändern das Mächtegleichgewicht in der Welt. Hinzu kommt die Verunsicherung der westlichen Staatengemeinschaft durch die neue US-Administration, die unter Betonung der amerikanischen Eigeninteressen Zweifel am Freihandel und an vertrauter Partnerschaft im nordatlantischen Bündnis sät, aber immer noch zu den Grundwerten der westlichen Nachkriegsordnung steht. Stehen wir dreißig Jahre nach dem Ende des kalten Krieges - wieder - vor dem Heraufziehen einer neuen Weltordnung? Diese Neuerscheinung betrachtet das Zusammenspiel der Machtverhältnisse mit dem internationalen Recht aus einer strategischen Perspektive. Mit dem Brückenschlag zwischen den Lehren von den internationalen Beziehungen und dem Völkerrecht betritt das Buch Neuland. Es fordert Politik und Wissenschaft zu einem neuen Realismus auf, vor allem im Lichte des Wettstreits der geopolitischen Interessen der USA, Westeuropas, Russlands und der Volksrepublik China. Das Werk mahnt auch dazu, dass sich die Bundesrepublik Deutschland mit dem ihr zugewachsenen politischen und wirtschaftlichen Gewicht endlich ihrer geopolitischen Verantwortung stellt. „Ein globales Grundgesetz? Besser nicht, findet der Jurist Matthias Herdegen. In "Der Kampf um die Weltordnung" analysiert er Chancen und Grenzen des heutigen Völkerrechts... Man kann Herdegens Buch als Enttäuschungstherapie lesen, deren Maxime lautet: Hüte dich vor allzu großen Erwartungen; setz auf eine Strategie der kleinen Schritte, hab einen langen Atem, und verlier nie die Hoffnung“ (ZEIT)
Mehr zum Titel: 
https://d-nb.info/1163338117/04 [Inhaltsverzeichnis]
 
Signatur: 
10 A 62417
Standort: 
Potsdamer Straße