Deutsch Englisch

______________

Speichern

Treffer filtern

Neue Suche

______________

Weitere Kataloge
und Datenbanken

Basisklassifikation

Sachliche Suche
1501 - 1955

Lesesaal-
systematik

______________

Auskunft

Bibliothekskonto

Fernleihe

DigiService

Anschaffungs-
vorschlag

Online-Bestellung nicht möglich?

______________

Datenschutz (Privacy Policy)

Impressum
(Imprint)

      
* Ihre Aktion
E-Books/Online Ressourcen
Titel: 
Person/en: 
Körperschaft/en: 
Konferenz: 
Ausgabe: 
1. Auflage
Sprache/n: 
Deutsch
Veröffentlichungsangabe: 
Baden-Baden : Nomos, 2019
Umfang: 
1 Online-Ressource (IX, 293 Seiten)
Art des Inhalts: 
Konferenzschrift (2018, Tegernsee); Konferenzschrift (2018, Ingolstadt)
Schriftenreihe: 
Anmerkung: 
Gesehen am 29.05.2019
"Bei den beiden wissenschaftlichen Symposien in Ingolstadt und am Tegernsee kamen rund 420 Vertreter aus Wirtschaft und Politik sowie aus Anwaltschaft, Justiz und Wissenschaft zusammen, um aktuelle Fragen der Restrukturierung, Sanierung und Insolvenz von Unternehmen zu erörtern. Unter dem Titel 'Krisen im Aufschwung' diskutierten Referenten und Teilnehmer insbesondere über das Konzerninsolvenzrecht, das Insolvenzarbeitsrecht, die Massegenerierung, Compliance sowie das Betriebsverfassungs- und Anfechtungsrecht." - Vorwort
Auf der Vortitelseite: Symposion Insolvenz- und Arbeitsrecht 2018
Bibliogr. Zusammenhang: 
Erscheint auch als Druck-Ausgabe: Krisen im Aufschwung. - Baden-Baden : Nomos, 2019. - IX, 293 Seiten
ISBN: 
978-3-7489-0033-7 ePDF
Weitere Ausgaben: 978-3-8487-5906-4 (Druckausgabe) Print
Identifikator: 
DOI: 10.5771/9783748900337
Schlagwörter: 
Sachgebiete: 
Mehr zum Thema: 
Dewey Dezimal-Klassifikation: 340
Warengruppen-Systematik des VLB: 1777
Inhalt: 
Die absolute Zahl der Unternehmensinsolvenzen ist weiterhin rückläufig. Im ersten Halbjahr 2018 sind rund 9.900 Fälle zu verzeichnen, während es im gleichen Zeitraum des Vorjahres etwa 10.250 Fälle waren. Die relative Bedeutung der Insolvenzen nimmt hingegen zu. Die Zahl der betroffenen Arbeitnehmer ist um 20 Prozent und der wirtschaftliche Schaden von 17 Millionen Euro im Jahr 2015 auf 30 Millionen Euro im Jahr 2017 gestiegen. Das liegt daran, dass es sich bei den insolventen Unternehmen zunehmend um mittlere und große Firmen handelt. Einher mit der steigenden wirtschaftlichen Bedeutung geht eine zunehmende rechtliche Komplexität.Unter dem Titel „Krisen im Aufschwung“ diskutierten Referenten und Teilnehmer insbesondere über das Konzerninsolvenzrecht, das Insolvenzarbeitsrecht, die Massegenerierung, Compliance sowie das Betriebsverfassungs- und Anfechtungsrecht.Der Sammelband bietet einen fundierten Zugang zu diesen und weiteren wichtigen praxisrelevanten Fragen des Insolvenz- und Arbeitsrechts und richtet sich nicht nur an Wissenschaftler, sondern insbesondere auch an Rechtsanwälte, Unternehmensberater, Insolvenzverwalter und Richter.
The figures for company insolvencies continue to decline: 9,900 cases in the first half of 2018 compared to 10,250 cases in the same period the previous year. However, the relative significance of insolvencies is increasing. The number of employees affected by them is around 20 per cent, while the commercial losses of 17 million euros caused by them in 2015 rose to 30 million in 2017. This is because middle-sized and large firms are increasingly among the companies going bankrupt, which is resulting in growing legal complexities.At a symposium entitled ‘Krisen im Aufschwung’ (An Upswing in Crises), speakers and participants discussed company insolvency law, insolvency employment law, mass generation and compliance especially, along with industrial constitution law and the right of appeal.This anthology offers in-depth access to these and other important issues relating to insolvency law and employment law in practice, and will not only appeal to academics but also to lawyers, business consultants, insolvency administrators and judges in particular.
Mehr zum Titel: 
 
Standort: 
Im Netz der Staatsbibliothek
Anmerkung: 
REMOTE ACCESS. - Zugriff für registrierte Benutzer der SBB
Link: