Deutsch Englisch

______________

Speichern

Treffer filtern

Neue Suche

______________

Weitere Kataloge
und Datenbanken

Basisklassifikation

Sachliche Suche
1501 - 1955

Lesesaal-
systematik

______________

Auskunft

Bibliothekskonto

Fernleihe

DigiService

Anschaffungs-
vorschlag

Online-Bestellung nicht möglich?

______________

Datenschutz (Privacy Policy)

Barrierefreiheit

Impressum
(Imprint)

      
* Ihre Aktion
E-Books/Online Ressourcen
Titel: 
Person/en: 
Ausgabe: 
1. Auflage
Sprache/n: 
Deutsch
Veröffentlichungsangabe: 
Baden-Baden : Nomos Verlagsgesellschaft, 2001
Umfang: 
Porträt
Schriftenreihe: 
Anmerkung: 
Gesehen am 20.10.2020
Bibliogr. Zusammenhang: 
ISBN: 
978-3-7489-0240-9
Weitere Ausgaben: 978-3-7890-7267-3 (Druckausgabe), 3-7890-7267-2 (Druckausgabe)
Identifikator: 
DOI: 10.5771/9783748902409
Schlagwörter: 
Sachgebiete: 
Mehr zum Thema: 
Warengruppen-Systematik des VLB: 1771
Inhalt: 
Die Bedeutung der Rechtsphilosophie ist durch die Anwendung der Radbruchschen Formel aktuell und praktisch geworden. Die Beziehungen zwischen der Strafrechtswissenschaft und der Rechtsphilosophie sind seit langem sehr intensiv, was sich etwa an den von Strafrechtlern verfaßten Lehrbüchern der Rechtsphilosophie zeigt. Gegenstand der rechtsphilosophisch arbeitenden Strafrechtswissenschaftler ist zum einen die Rechtfertigung der Strafe, die sog. »Strafphilosophie«. Zum anderen geht es um die Legitimierung freiheitseingreifender Strafgesetze zum Schutze der Freiheit, sog. »Strafrechtsphilosophie«. Schließlich wird auch in der Strafrechtsdogmatik rechtsphilosophisch argumentiert, z.B. wenn es um Freiheit und Solidarität bei der Begründung von Hilfs- und Duldungspflichten geht (§§ 323c, 34 StGB).
 
Sekundärausgabe: 
Online-Ausgabe
Veröffentlichungsangabe: 
[Baden-Baden] : [Nomos Verlagsgesellschaft], [2020?]
Umfang: 
1 Online-Ressource (56 Seiten)
Link zum Digitalisat: 
https://doi.org/10.5771/9783748902409 [Volltext] Kostenfrei zugänglich ohne Registrierung
https://www.nomos-elibrary.de/10.5771/9783748902409 [Volltext] Kostenfrei zugänglich ohne Registrierung
http://dx.doi.org/10.5771/9783748902409 Kostenfrei zugänglich ohne Registrierung
Mehr zum Titel: 
 
Anmerkung: 
Freier Zugriff an Internetarbeitsplätzen
zugehörige Publikationen