Deutsch Englisch

______________

Speichern

Treffer filtern

Neue Suche

______________

Weitere Kataloge
und Datenbanken

Basisklassifikation

Sachliche Suche
1501 - 1955

Lesesaal-
systematik

______________

Auskunft

Bibliothekskonto

Fernleihe

DigiService

Anschaffungs-
vorschlag

______________

Datenschutz (Privacy Policy)

Impressum

      
* Ihre Aktion
Bücher
Titel: 
VerfasserIn: 
Sonst. Personen: 
Körperschaft/en: 
Sprache/n: 
Deutsch
Veröffentlichungsangabe: 
München : Verl. der Bremer Presse ; München : Mandruck A.G., 1925
Umfang: 
88 S. ; 8°
Art des Inhalts: 
Anmerkung: 
Am Ende: Verlag Der Bremer Presse, München, 1925. Gesetzt in der Werkstatt des Verlages, gedruckt von der Mandruck A.G. München. Ausser der gewöhnlichen Ausgabe sind zweihundert Exemplare auf Büttenpapier abgezogen und numeriert worden...
Schlagwörter: 
Sachgebiete: 
Mehr zum Thema: 
Klassifikation der Library of Congress: PT1534.A6
 
Sachgebiete: 
Yg 1464/50 / Yg 1428 - Yg 1464/75
 
Signatur: 
Yg 1464/50
Standort: 
Unter den Linden, Abteilung Historische Drucke (KD) - Bestellung/Benutzung im Rara- und Musik-Lesesaal.
Baumaßnahmen: zur Zeit keine Benutzung möglich. Weitere Informationen und Kontaktmöglichkeiten
Anmerkung: 
Verlagseinband: Kolophon: "Den Titel und die Initialen hat Anna Simons gezeichnet"; Pappe, Buntpapier: orange; Prägung: gold; Typo: gold ; VEBD.
Ausleihstatus:
Benutzung nur im Lesesaal
 
Signatur: 
636140
Standort: 
Unter den Linden, Abteilung Historische Drucke (KD) - Bestellung/Benutzung im Rara- und Musik-Lesesaal.
Baumaßnahmen: zur Zeit keine Benutzung möglich. Weitere Informationen und Kontaktmöglichkeiten
Anmerkung: 
Verlagseinband: Broschur, Karton, Buntpapier: hellblau; Prägung: gold; Typo: gold; VEBD.
Link: 
Ausleihstatus:
Benutzung nur im Lesesaal
 
Signatur: 
19 ZZ 3986
Standort: 
Unter den Linden, Abteilung Historische Drucke - Bestellung/Benutzung im Rara- und Musik-Lesesaal
Anmerkung: 
Verlagseinband: Pappe, Buntpapier: hellblau; Prägung: gold; Typo: gold; VEBD.
Link: 
Ausleihstatus:
Benutzung nur im Lesesaal