Deutsch Englisch

______________

Speichern

Treffer filtern

Neue Suche

______________

Weitere Kataloge
und Datenbanken

Basisklassifikation

Sachliche Suche
1501 - 1955

Lesesaal-
systematik

______________

Auskunft

Bibliothekskonto

Fernleihe

DigiService

Anschaffungs-
vorschlag

______________

Datenschutz (Privacy Policy)

Impressum
(Imprint)

      
* Ihre Aktion
Bücher
Titel: 
Person/en: 
Körperschaft/en: 
Sprache/n: 
Deutsch
Veröffentlichungsangabe: 
Berlin : Propyläen, [2015]
Umfang: 
493 Seiten : Illustrationen, Karten ; 260 mm x 185 mm
Art des Inhalts: 
Anmerkung: 
Literaturverzeichnis
Hier auch später erschienene, unveränderte Nachdrucke
ISBN: 
3-549-07456-5 : Gb. : EUR 48.00 (DE)
978-3-549-07456-5 : Gb. : EUR 48.00 (DE)
Global Trade Item Number: 
9783549074565
Schlagwörter: 
*Reisebericht / Geschichte 470 v. Chr.-1995
Sachgebiete: 
Mehr zum Thema: 
Dewey Dezimal-Klassifikation: 910.40922 ; 910 ; 900
Regensburger Verbund-Klassifikation: LB 18000 ; GE 4912
Inhalt: 
Die Sehnsucht nach Abenteuer und Entdeckung ist so alt wie die Menschheit. In diesem prachtvoll ausgestatteten Band versammelt Rainer Wieland authentische Berichte von den großen Reisen der Weltgeschichte. Wir begleiten Herodot nach Ägypten, Marco Polo nach China, Humboldt in die Anden, Goethe nach Italien, Heine nach Paris, Gertrude Bell in die Wüste, Amelia Earhart in die Lüfte und Bruce Chatwin nach Patagonien. Vor uns entfaltet sich ein faszinierendes Panorama der Lust und Qual des Reisens. Wir erfahren von den Reisemotiven, Reisezielen und Reisemitteln, die die Menschen seit ihren Anfängen begleitet und über die sie seit jeher berichtet haben – kurzweilig, spannend, lehrreich. Alle Berichte und ihre Autoren werden von Wieland fachkundig vorgestellt, Illustrationen und Karten runden diese fesselnde Zeit- und Bildungsreise ab. „Alle Texte hat Wieland mit einer prägnanten Vorbemerkung versehen sowie mit Hilfe einiger Mitarbeiter eindrucksvolles Bildmaterial für den Band beschafft: Historische Aufnahmen der Orte, Fotos und Skizzen der jeweiligen Autoren, Abbildungen von zeitgenössischen Kunstwerken. Der Verlag hat schönes Papier und ein Lesebändchen spendiert. So ist ein Prachtwerk herausgekommen, das mehr als nur Lust zum Lesen macht: Es weckt Sehnsucht und Fernweh“ (deutschlandradiokultur.de)
Mehr zum Titel: 
 
Signatur: 
1 B 170788
Standort: 
Potsdamer Straße
Anmerkung: 
3. Auflage 2016