Deutsch Englisch

______________

Speichern

Treffer filtern

Neue Suche

______________

Weitere Kataloge
und Datenbanken

Basisklassifikation

Sachliche Suche
1501 - 1955

Lesesaal-
systematik

______________

Auskunft

Bibliothekskonto

Fernleihe

DigiService

Anschaffungs-
vorschlag

______________

Datenschutz (Privacy Policy)

Impressum
(Imprint)

      
* Ihre Aktion
Bücher
Titel: 
Europäisches Steuerrecht : Kommentar / herausgegeben von Prof. Dr. Andreas Musil (Professor für Öffentliches Recht, insb. Verwaltungs- und Steuerrecht an der Universität Potsdam), Prof. Dr. Heinrich Weber-Grellet (Vorsitzender Richter am Bundesfinanzhof a.D.) ; Verfasser: Prof. Dr. Marc Desens (Professor für Öffentliches Recht, insb. Steuerrecht und Öffentliches Wirtschaftsrecht an der Universität Leipzig), Dr. Lars Dobratz (Regierungsdirektor im Bundesministerium der Finanzen, Referent am Gerichtshof der Europäischen Union a.D.), Dr. Timo Hartmann (Richter am Finanzgericht Berlin-Brandenburg), Prof. Dr. Markus Heintzen (Professor für Staats-, Verwaltungs- und Steuerrecht an der Freien Universität Berlin), Prof. Dr. Andreas Musil (Professor für Öffentliches Recht, insb. Verwaltungs- und Steuerrecht an der Universität Potsdam), Prof. Dr. Heinrich Weber-Grellet (Vorsitzender Richter am Bundesfinanzhof a.D.) [und 8 weitere]
Person/en: 
Körperschaft/en: 
Sprache/n: 
Deutsch
Veröffentlichungsangabe: 
München : C.H. Beck, 2019
Umfang: 
XLIII, 2022 Seiten ; 19.4 cm x 12.8 cm
Art des Inhalts: 
Anmerkung: 
Literaturverzeichnis: Seite XXI-XLIII
Auf der Banderole: "Das gesamte Europäische Steuerrecht - erstmals umfassend in einem Kommentar"
Zitiervorschlag: Musil / Weber-Grellet
ISBN: 
978-3-406-70935-7 Ln : EUR 229.00 (DE), circa EUR 203.60 (AT)
3-406-70935-4
Global Trade Item Number: 
9783406709357
Schlagwörter: 
Art/Inhalt: 
Gesetz / Law
Sachgebiete: 
Mehr zum Thema: 
Dewey Dezimal-Klassifikation: 340
Regensburger Verbund-Klassifikation: PP 6904
Mehr zum Titel: 
 
Signatur: 
HB 10 Dr 590
Standort: 
Potsdamer Straße - Lesesaal
Ausleihstatus:
Benutzung nur im Lesesaal