Deutsch Englisch

______________

Speichern

Treffer filtern

Neue Suche

______________

Weitere Kataloge
und Datenbanken

Basisklassifikation

Sachliche Suche
1501 - 1955

Lesesaal-
systematik

______________

Auskunft

Bibliothekskonto

Fernleihe

DigiService

Anschaffungs-
vorschlag

______________

Datenschutz

Barrierefreiheit

Impressum
(Imprint)

      
* Ihre Aktion
E-Books/Online Ressourcen
Titel: 
Person/en: 
Körperschaft/en: 
Ausgabe: 
1. Auflage
Sprache/n: 
Deutsch
Veröffentlichungsangabe: 
Baden-Baden : Nomos Verlagsgesellschaft, 2019
Ort(e): 
Umfang: 
1 Online-Ressource (334 Seiten)
Art des Inhalts: 
Schriftenreihe: 
Werktitel: 
Art. 3 EMRK: Eine Untersuchung der Rechtsprechung
Anmerkung: 
Gesehen am 14.02.2019
Dissertation erschienen unter dem Titel: Art. 3 EMRK: Eine Untersuchung der Rechtsprechung
Bibliogr. Zusammenhang: 
Hochschulschrift: 
Dissertation, Humboldt Universität zu Berlin, 2017
ISBN: 
978-3-8452-9652-4 E-Book
Weitere Ausgaben: 978-3-8487-5529-5 (Druckausgabe)
Identifikator: 
DOI: 10.5771/9783845296524
Schlagwörter: 
Sachgebiete: 
Mehr zum Thema: 
Warengruppen-Systematik des VLB: 1774
Inhalt: 
Das zentrale Thema dieses Werkes ist die Auslegung des Art. 3 EMRK durch den Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte. Die Analyse der Gesetzesanwendung zeigt eine zunehmend extensive Begriffsauslegung. So wurde die Norm in den letzten Jahrzehnten nicht nur auf zahlreiche neue Fallkonstellationen, insbesondere auch auf sog. Non-Refoulement-Fälle, angewendet, sondern bildete in jüngerer Rechtsprechung auch den Schwerpunkt gerichtlicher Piloturteile. Durch die Vorgabe konkreter Beweisregeln für die Behandlung eines Verstoßes gegen Art. 3 EMRK im Rahmen des Art. 6 EMRK hat der EGMR zudem seine Kompetenzen deutlich ausgeweitet. Das Buch untersucht, inwiefern diese Entwicklungen eine Einschränkung vertragsstaatlicher Souveränität zur Folge haben und ob diese ggf. durch den Schutz der Menschenwürde gerechtfertigt sein könnte. Darüber hinaus wird die Notwendigkeit einer absoluten Geltung des Artikels erörtert.
 
Standort: 
Im Netz der Staatsbibliothek
Bestand: 
Nutzung mit Bibliotheksausweis der Staatsbibliothek zu Berlin
Volltext: 
zugehörige Publikationen